Montag, 25. März 2013

Häschenliebe

Da mein Häschen es vielleicht nicht weiß, wie lieb ich ihn hab', hab' ich ihm dieses Buch gekauft.
Das ist so süß und so schön illustriert, ich bin begeistert.
Vielleicht kennen es ja einige...


Sam Mc Bratney & Anita Jeram, Verlag Sauerländer, 1998

Freitag, 22. März 2013

...this moment

Nach einer Idee von Soulmama

A friday ritual.
A single photo capturing a moment from the week.
A simple, special, extraordinary moment.
A moment I want to pause, savor and remember.





Mein Häschen geht auf Reisen, mit Mamas Hausschuhen :)



Donnerstag, 21. März 2013

Orangen Marmelade

Hier bei uns liegt ja noch sehr viel Schnee und kalt ist es auch, deshalb müssen wir uns viel drinnen aufhalten.
Deshalb bin ich auf die Idee gekommen mal im Winter Marmelade zu kochen, im Sommer bin ich begeisterte  **ErdbeerMarmeladeKocherin**

Ich habe noch nie Orangen Marmelade hergestellt und war auch bisschen neugierig. Einen Rezept habe ich schnell im Internet gefunden, allerdings bin ich vom Ergebnis nicht so überzeugt. Meine Familie war auch nicht begeistert - obwohl ich alles richtig gemacht habe. Die Konsistenz und die Farbe - alles in Ordnung-  nur bisschen zu bitter

Ich glaube ich bleibe bei meinen Erdbeer Marmelden, die gelingen mir immer :)







Das Rezept kann ich auf Anfrage zuschicken....

Dienstag, 19. März 2013

Frühjahrsputz....

....auch wenn der Frühling auf sich warten lässt, kann man mit dem Frühjahrsputz schon mal anfangen. Deshalb habe ich am Wochenende meine Schubladen und Schränke in der Küche aufgeräumt und habe Sachen zu Tage gebracht, von deren Existenz ist keine Ahnung mehr hatte :) oder Porzellan, die ich seit Jahren nicht mehr benutze.

Habe alles schön in Zeitungspapier gewickelt und heute zu Oxfam gebracht.

Kennt ihr Oxfam? Oxfam wirbt mit dem Slogan "Wir machen Überflüssiges flüssig". Weiterhin heißt es in ihrer Broschüre: "Oxfam Shops sind außergewöhnliche Secondhand-Läden mit einem attraktiven Warenangebot. In anspruchsvoll eingerichteten Geschäften verkaufen ehrenamtliche Mitarbeiter gut erhaltene Waren. Die Mixshops bieten Kleidung, Bücher, Haushaltswaren, Spielzeug, Heimtextilien und Kurioses an."

Mit den Erträgen leistet Oxfam einen zentralen Beitrag zur Finanzierung von entwicklungspolitischer Arbeit in Afrika und Zentralasien.

Eine gute Sache wie ich finde.





Donnerstag, 14. März 2013

...das Leben geht weiter...



Diesen Satz konnte ich lange Zeit nicht hören. Als meine kleine Elira von uns ging, habe ich diesen Satz von allen Seiten gehört. Es sollten Worte des Trostes sein, für mich war es nicht so. Für mich ging das Leben nicht weiter, ich habe nur existiert aber nicht gelebt, im normalen Sinne...

Jetzt nach 4 Jahren kann ich wieder sagen, dass das Leben weiter geht. Ja, es geht weiter, zwar nicht mehr so wie früher aber wir leben.

Heute ist ein Tag, den ich ganz bewusst genieße. Mein älterer Sohn hat den Praktikumsplatz bekommen, für den er sich interessiert. Mein kleiner Sohn ist damit beschäftigt, seine Schritte ganz vorsichtig zu setzten um nicht hinzufallen.

Beides ist ein Teil unseres heutigen Lebens. Ich trauere innerlich um meine Tochter, freue mich aber über jeden Meilenstein, den meine Söhne zurück legen. Beide bereiten sich auf ihr Leben vor.

...das Leben geht weiter.



Sonntag, 10. März 2013

Schnee

...von wegen der Frühling ist bald da....letzte Woche habe ich noch einen sonnigen Sonntag gepostet und heute ist hier im Norden der Winter wieder zurück...Also, ich habe so was von genug vom Winter...


Gestern um die Mittagszeit hat es hier angefangen zu schneien, und es wurde immer heftiger, und das Ergebnis ist nun, dass wir wieder von einer dicken Schneedecke bedeckt sind...(*heul*).


Donnerstag, 7. März 2013

Wimpelkette

...also, so eine Wimpelkette wollte ich schon immer mal haben, bzw. nähen, doch ich dachte sowas ist zu schwer für mich, ich bin ja quasi Anfängerin und Autodidakt. Meine Mutter ist Schneiderin und alles was ich  so im Oberstübchen noch habe, habe ich von ihr gelernt bzw. abgeschaut. Eine Nähmaschine habe ich vor Jahren mal gekauft und seid dem verstaubte sie auf dem Dachboden.

Doch jetzt bot sich auch eine tolle Gelegenheit. Mein jüngerer Sohn ist in dem Alter, wo man noch alles Personalisieren kann, und es sieht niedlich aus. Also habe ich mich an die Arbeit gemacht, und so sieht das Ergebnis aus




Das nähen ging schneller, als die Buchstaben auszuschneiden und auf zubügeln.
Eine Prima Anleitung findet ihr hier http://www.meinesvenja.de/2010/11/20/tutorial-wimpelkette-naehen/


Sonntag, 3. März 2013

Sonnigen Sonntag

....sonnige Grüße aus dem hohen Norden....Endlich, heute scheint hier die Sonne wieder, nach gefühlten 100 Jahren ohne Sonne,  freuen wir uns auch wenn die Sonne ab und zu sich blicken läßt :)

Nach einem langen Spaziergang bei angenehmen Temperaturen möchte man glauben, dass der Frühling bald kommt (*freu*)