Montag, 22. April 2013

...aus alt mach neu....

...schon seit geraumer Zeit, möchte ich diese Mütze verwirklichen, doch mit meinem kleinen sich an die Nähmaschine zu setzten,  ist schier unmöglich.

Heute endlich, während der kleine seinen Mittagsschlaf hielt, habe ich alles was ich benötige raus gesucht und sofort angefangen zu arbeiten.

Benötigt wird ein alter Sweatshirt oder Pulli mit einem geriffelten Bund, eine Schablone aus Papier (von einer gut sitzenden Mütze), mein Schablone ist ca. 22 cm breit  und 19 cm hoch. Dass entspricht einer Mützengr. von 86/92 . Schere, einpaar Nadeln und eine Nähmaschine


Dieser Winterpulli wird nicht mehr benötigt, weil
er einen breiten Bündchen hat, ist er ideal für
eine Mütze

Zuerst habe ich eine Schablone hergestellt und
ganz links an das Ende des Bündchens plaziert

...ausgeschnitten

...beide Teile auf links gedreht und fest gesteckt

...genäht,  leider nicht ganz sauber aber
ich bin noch Anfänger :)
...umgedreht...und fertig!!!

...gleich aufgesetz... ich bin begeistert!!!!


Das hat nicht mal eine halbe Stunde gedauert. Viel Spaß beim nach machen.....



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen