Mittwoch, 19. Juni 2013

Krabbelgruppe ade.....

Seit Anfang des Jahres, habe ich einmal die Woche, an unserer hiesigen Elternschule, an einer "Krabbelgruppe" mit meinem kleinen Häschen, teilgenommen.

Doch leider ist jetzt unsere Krabbelgruppe zu Ende, nein nicht weil Ferien sind, sondern, weil die meisten Mütter ihren Beruf wieder aufgenommen haben und die Kinder in unserer Gruppe, gehen jetzt alle mit 1 bzw. 1 1/2 Jahren in die Kinderkrippe.

Am Anfang waren wir so um die 9-10 Mütter und am Ende waren wir nur noch 3 Mütter, die die Fahne hochhielten. Zwischen Januar und Juni sind uns die anderen Muttis nach und nach abhanden gekommen, weil sie nach ein Jahr Elternzeit ihren Job wieder aufgenommen haben.

Und die Mütter, die (wie ich) nach 3 Jahren wieder in ihren Beruf zurück kehren wollen, ja die sind wie die Dinos, nämlich ausgestorben.

Unsere Elternschule hier im Bezirk bietet deshalb jetzt für das kommende Quartal, das im August wieder beginnt, keine feste Eltern- und Kind-Gruppen  für 1 1/2- 2 Jährige mehr an, weil es schlichtweg zu wenig Kinder gibt!!!

Schade! Es war eine sehr schöne Zeit für mich und meinem kleinen Hasen. Hier hat er andere Kinder aus anderen Kulturen kennen gelernt und auch das ein und andere Mal wegen Spielzeuge sich mit den anderen Kindern gezankt, auch da will gelernt sein :))) Und die vielen Kinderlieder, die wir jetzt ständig trällern, ja die behalten wir als liebe Erinnerung an die schöne Krabbelgruppe Zeit.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen