Mittwoch, 21. Mai 2014

12tel Blick, Mai 2014

Im Wandel der Jahreszeiten, wird Monat für Monat das gleiche Motiv aus der gleichen Perspektive beobachtet 


Der Mai der Mai der lustige Mai.....ober der Mai lustig ist weiß ich nicht, aber sie ist sehr verschwenderisch mit seinen Farben....Die Bäume im Hintergrund haben mehr Blätter als im April und am Wall wachsen die Pflanzen in die Höhe. 

Unsere Kirschlorbeeren sind minimal gewachsen, was mich so bisschen ärgert, weil wir sie letztes Jahr falsch behandelt haben, und jetzt wachsen sie nicht mehr (schnief). Wir warten mal ab. Und wenn im Herbst die Kirschlorbeeren immernoch die gleiche Länge haben, kommen sie ab. Schließlich sollen sie als Sichtschutz dienen. 

Hier nochmal der Vergleich zu den letzten Monaten.

 



 Mehr Fotos gibt es hier bei Tabea Heinicker


http://2.bp.blogspot.com/-mCRPcVr09sc/U3rUCOzXO6I/AAAAAAAAGwI/408624eUxOE/s1600/12telBlickButtonSchmal5.jpg





Kommentare:

  1. Jaaa, da sieht man doch schon den Unterschied ganz deutlich! Ich finde diese Bilder so interessant und freu mich schon auf die Anderen. Das ist wirklich eine schöne Idee!
    LG
    Ayse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Natur ist ständig im Wandel und so sieht man es ganz deutlich. Ich mag dieses Fotoprojekt auch sehr. Selamlar

      Löschen