Freitag, 29. August 2014

Urlaub adé # Wien

Hallo Ihr Lieben,

wir sind wieder da! Nachdem wir fast 3 Wochen kreuz und quer durch Europa gefahren sind, sind wir gesund und erholt, mit vielen neuen Eindrücken und mit sehr schönen Erinnerungen, zu Hause angekommen.

Wir haben so viel neues gesehen, dass ich noch so einbisschen Zeit brauche, alles zu sortieren. Wir sind durch 4 Länder gefahren (Deutschland nicht mit berechnet), haben zwei der schönsten Städte der Welt besucht und haben dann in einem noch recht touristenfreien Land Urlaub gemacht.

Ich werde nach und nach berichten, sowie es die Zeit erlaubt. Fangen wir mit der ersten Städtetour an.

Wien gehört zu den schönsten und interessantesten Städten, die ich schon immer mal besuchen wollte. Wir haben mit der U-Bahn und zu Fuß alles angeschaut, was wir uns so vorgenommen hatten. Natürlich reichen 2 Tage nicht aus, um sich intensiv mit der Stadt zu befassen, aber uns hat es gereicht, zumal wir noch einen kleinen Jungen dabei hatten, der nach einer Zeit nicht mehr in seiner Karre sitzten wollte und versucht hat, die Stadt alleine zu erkunden *kicher*

Hier einpaar Eindrücke :



Fiaker

Stephansdom

Stephansdom von der Westseite

„Ein Maler träumt von Häusern und einer schönen Architektur, in der der Mensch frei ist und dieser Traum wird Wirklichkeit.“
Hundertwasser


Das Hunderwasser Haus, ich liebe seine Architektur...

...und seinen Sinn für Details.

Hundertwasserbrunnen!



Sacher Torte, gehört zu Wien und stand ganz groß auf unserer to do liste :-)


In Wien gibt es sehr viele und sehr schöne Brunnen, hier der Albrechtsbrunnen.

Kunsthistorisches Museum

Hofburg

Schloss Schönbrunn vom Hügel aus gesehen.




Der Neptunbrunnen

Gloriette


Mein Lieblingsbrunnen! Steht vor dem Schloss Schönbrunn

Sightseeing macht durstig!


So, das reicht für Heute, ich will euch nicht gleich mit zu vielen Bildern erschlagen :-) ,aber ich habe noch mehr...viel mehr.... und werde weiter berichten.

Bis bald



Sonntag, 10. August 2014

Happy Birthday *Emi* wird 18 !!!


Mein kleiner großer Sohn wird heute 18 Jahre alt!

Mein erstgeborener unser Wunschkind, Mamas Liebling und Papas ganzer Stolz, wie sehr wir uns über seine Geburt gefreut haben, es war Liebe auf den ersten Blick.

*Emi* so hat er sich selbst genannt, ist Volljährig und ich gratuliere ihm mit einem Foto, wo er noch 3 Monate alt war (und ich war auch um einiges jünger :-)




 Doğum günün kutlu olsun, sağlıklı uzun ömürler dilerim,  canım birtanem ♥♡♥








Sonntag, 3. August 2014

Sonntagsfreuden....




....sind mit der ganzen Familie auf den DOM zu gehen und den ersten Bayramtag zu feiern :-)




Letzte Woche haben wir Bayram gehabt, und weil wir zur Zeit verwaist sind
 unsere Geschwister sind alle im Urlaub (schnief)
haben wir einen ganz unüblichen Bayramtag gehabt, und waren auf dem DOM
normalerweise besuchen wir unsere Familien

Aber im Grunde genommen ist es wursch wie man feiert, hauptsache ist, dass die Kinder ihren Spaß haben und darauf kommt es bei allen Feiertagen an.

Und wie man sieht, hatte unser kleiner Junge einen herrlichen Tag.


Mehr Sonntagsfreuden findet ihr hier *klick* bei Maria vom Kreativberg