Sonntag, 30. Oktober 2016

Kız Kulesi / Mädchenturm in Istanbul



Das Kız Kulesi / Mädchenturm ist eines der bekanntesten und schönsten Wahrzeichen von Istanbul. Sie liegt ca. 200 Meter als Insel vor der asiatischen Seite der Stadt. Der ehemalige Leuchturm stammt aus dem 18. Jahrhundert.



Die Aussicht vom Turm ist einmalig, nicht nur weil man vom Meer aus einen 380° Panorama Blick über die Stadt bekommt, sondern auch weil man einen Blick auf zwei unterschiedliche Kontinente werfen kann!

Erst seit einigen Jahren ist sie den Touristen zugänglich gemacht worden, nachdem ein privater Investor die Innenräume zu einem Cafe und einem Restaurant umbauen ließ.

Es gibt viele Legenden über das Kız Kulesi  und den einen, den ich schon seit meiner Kindheit kenne, möchte ich hier erzählen:

*Ein Sultan hatte eine wunderschöne Tochter, die er über alles liebte. Eine Wahrsagerin sagte dieser Tochter den Tod durch einen Schlangenbiss voraus. 

Daraufhin ließ der Sultan eine Insel auf dem Bosposus errichten,  um seine Tochter vor dieser Prophezeiung zu schützen, weil er glaubte, dass eine Schlange nicht übers Meer auf diese Insel kommen könnte.

Doch eines Tages wurde der Prinzessin ein Obstkorb mit Weintrauben auf die Insel geschickt. Und unglücklicherweise wurde dieser Korb nicht vorher durchsucht. 

Die Prinzessin freute sich so sehr über die Weintrauben und als sie eine Traube essen wollte, wurde sie von einer Schlange, die sich im Obstkorb befand, gebissen.

Die Prinzessin starb durch einen Schlangenbiss, so wie es ihr prophezeit wurde.*




Von der asiatischen Seite aus gesehen. Wir sind von Salacak (Üsküdar)  aus auf die Insel gelangt.



Das Wetter war mal bevölkt mal schien die Sonne. Auf alle Fälle war es sehr windig auf der Insel.


Diesen Ausblick hat man vom Besichtigungsplattform des Turms. Die europäische Seite bietet soviele interessante Gebäude, Sehenswürdigkeiten, Fährschiffe etc. das ich fast gar keine Fotos von der asiatischen Seite gemacht habe.

So sieht das asiatische Kontinent aus.


Die erste Moschee ist die Sultan Ahmet Moschee, die auch die Blaue Moschee genannt wird, wegen den blauen Kacheln im inneren des Gebetshauses.
Die zweite Moschee ist die gigantische Hagia Sophia. Von aussen wirkt sie wie eine Moschee, allerdings findet man im inneren viele christliche Elemente. Sie ist von einer Kirche in eine Moschee umgewandelt worden, dient aber als Museum.
Und das Gebäude ganz vorne mit den vielen Kuppeln ist das Topkapi Palast. Auch zu sehen ist die Küstenstraße mit der alten Landmauer, die früher die (europäische) Stadtgrenze markierte.


Hier auf dem ersten Foto o.links sieht man die Selimiye Moschee (die schönste Moschee überhaupt)
auf dem zweiten Foto o. rechts sieht man den Galata Turm (auch ein Wahrzeichen von Istanbul)
auf dem unteren Foto sieht man verdeckt die Ortaköy Moschee (hat eine wunderschöne Lage) und
auf dem unteren Foto rechts sieht man die erste Bosporus Brücke.

Es gibt sowohl von der europäischen Seite (Kabatas) als auch von der asiatischen Seite (Salacak-Üsküdar) Shuttel Boote, die für 20 YTL pro Person, auf die Insel bringen. In dem Preis ist sowohl die Überfahrt als auch der Eintritt in den Turm mit einbegriffen. Man kann sich solange auf der Insel aufhalten, wie man möchte. Die Shuttel Boote verkehren alle 15-20 min.

Also kann man sich lange Zeit lassen und getrost einen Tee trinken. So einen Ausblick bekommt man nirgends gratis dazu.

Im Turm ist ein Cafe und ein Restaurant vorhanden, auch kann man sich dort frisch machen.


Der Besuch des  Kız Kulesi war eines der Highlights meines Istanbul Besuches. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen!

Bis bald...




Kommentare:

  1. Auf dieser Insel hätte ich wohl auch die Zeit vergessen, bei dieser Aussicht! Und wenn man sich dann auch noch gemütlich bei Tee oder Kaffee niederlassen kann, ist das doppelter Genuss.
    Ja, diese Stadt ist sicher eine Reise wert, wie überhaupt das ganze Land. Mein Mann war schon in der Türkei, ich bis jetzt leider nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!
    Liebe Grüße und danke für die schönen Bilder (und die (Weiter-)Bildung)!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, was noch nicht ist, kann ja noch werden - das ist auch mein Motto!!! Ich habe auch so viele Länder und Städte, wo ich noch nicht war, aber irgendwann mal hin möchte. Geben wir die Hoffnung nicht auf liebe Brigitte ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Bald kann ich das alles mit eigenen Augen sehen, ich freue mich schon.
    Ob ich es allerdings auf die Insel schaffe, weiß ich noch nicht, die Zeit wird wohl nicht ganz ausreichen.
    Dir einen schönen Montag und danke fürs Mitnehmen, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich bin schon so gespannt auf deine Eindrücke über Istanbul. Ich bin mir aber sehr sicher, dass es dir dort gefallen wird. Wenn das Wetter schön ist, dann ist es schon die halbe Miete ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. HÄ? Aber ich hatte letztes Mal hier doch einen Kommentar hinterlassen? Hab ich nicht??
    Ich hatte geschrieben, dass ich Dich drum beneide, dass Du in Istanbul warst. Ich war schon lange nicht mehr da und vermisse diese Stadt schon sehr. Besonders dieser Ort , gegenüber von Kiz Kulesi... ich liebe es.

    Liebe Grüße
    Ayse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch doch, liebe Ayse du hast einen Kommentar hinterlassen, als ich meine Urlaubsbilder gezeigt habe. Jetzt habe ich gedacht, ich mache mal einen Extrabericht über den Kiz Kulesi. Das hat dich wahrscheinlich verwirrt. Aber du hast schon recht, die Promenade in Üsküdar ist wirklich sehr schön. Man kann so herrlich spazieren oder auch an den vielen Caybahcesi halten und einen Tee oder Kaffee trinken.
      Selamlar

      Löschen
  4. Wundervolle Bilder und Eindrücke. Ich war noch nie in der Türkei, jedoch mein Mann, der immer wieder von Istanbul schwärmt. Wir müssen unbedingt mit den Kindern mal dorthin reisen.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, dass es dir und deinen Kindern auch sehr gefallen würde.
      Istanbul hat ein Flair, dem kann sich keiner entziehen (finde ich jedenfalls :)
      Ich drücke dir die Daumen, dass es bald klappt.
      Liebe Grüße
      Papatya

      Löschen